Radwanderfreunde-bw

Ein paar Schnapschüsse von der Tour de Ländle 2012

 

Die Tour begann natürlich am Freitagabend mit der Eröffnungsveranstaltung in Tauberbischofsheim.

 

Ich selbst war aber erst von Montag den 30.07.2012 ab Bruchsal mit dabei, da ich noch 2 Tage davor mit dem Schwarzwaldverein Emmendingen, um Baiersbronn herum, zum wandern war.

 

Morgens um ca. 06:00 Uhr
 

Es wird langsam lebhafter
 

Auch so kann man Frühstücken. Guten Appetit!
 

Die ersten haben Ihre sieben Sachen gepackt und bringen Ihr Gepäck, gut gelaunt, zum Gepäcktransport.
 

Bei der Morgenpause gibt es kostenlos Obst und Getränke. Vielen Dank dem Sponsor.
 

 

 

Bei der Nachmittagspause gibt es Freibier ,,alkoholfrei''. Also heisst es, Schlange stehen und warten bis man rankommt. Natürlich gibt es wie jeden Nachmittag auch andere alkoholfreie Getränke. Dem Sponsor ein herzliches Danke!
 

Schramberg Sulgen

Am Abend war unsere Zielankunft Schramberg. Für uns Zelter und Camper war die Übernachtungsstätte in Sulgen am Schramberger Sportgelände. Die Mitarbeiter des SWR 4 haben am Abend gegrillt und Getränke ausgeschenkt. Also gab es einen langen gemütlichen Abend.

Was so manche Teilnehmer sich alles einfallen lassen wenn ihnen der Hintern weh tut? Man holt sich eine Luftmatratze, blässt diese mit einem Fön auf, und nimmt sie dann als Unterlage zum sitzen auf der Bank.

 

 

 

Morgenpause in Dunningen:

 

 

 

 

 

 

Nach der Morgenpause in Nimburg:Alle warten schon wieder ungeduldig, damit es weitergeht.
 

Ankunft an unserem Zielort Rust:

Dia- Schau:

Klicke bitte unten rechts auf den Wiedergabepfeil um Dir die Bilder anzusehen.